top of page

Ein Buch von Agnes Schruf und mir in einfacher Sprache für Menschen mit und ohne Behinderung. 

Marlene kann vieles. Aber nicht alles alleine. Und manchmal will sie etwas unbedingt und sofort. Zum Beispiel in die Disko. Aber die ist erst heute Abend. Schon nach dem Frühstück steht Marlene angezogen im Flur und wartet auf ihren Einzelfallhelfer.

In der Disko trifft sie Mica. Micas Augen funkeln wie Sterne und bei Marlene kribbelt es im Bauch. Ein Kuss, eine Sternschnuppe – Marlene ist verliebt. Aber die nächste Disko ist erst in einer Woche. Warum dauert das nur so lange! Warten ist doch so schwer!

Vorbestellbar: Verlag Monika Fuchs

bottom of page